Hauptsächliches
Alles auf Anfang!
Gästebuch
Kontakt

Musik
Ernaleinchen's Konzertplaner
Konzert-Reviews
Im hohen Norden - Musik aus Skandinavien
The Empire Strikes Back - Musik aus Großbritannien
Rufus Wainwright

Freunde & Seelenverwandte
Das andere Ich!
Howdy, Eva!
Sister In Music - Sandra
"Uni-Steffi" ^^
Verschwörungs- theoretikerin Nine
Oma sagt: Fröschi
Der WerBär a.k.a. Bummi
Lach- & Sachgeschichten aus Litauen: Anne
Aus dem Land der langen Brote: Kissy
Nennen wir die Dinge beim Namen: Martin
Janca
Alex
Von der grünen Insel: Neele
Madlen
Die Frau hinter der Kamera: Diana
Säraah

Eigentlich ist es traurig, wenn selbstgemachte Muffins bei vorüberziehenden Fremden mehr Beachtung finden, als bei denen, für die sie bestimmt sind...

6.9.08 02:24
 


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jini (8.9.08 23:06)
uuuh, identische Blogeinträge... Partnerlook bis zum letzten


Jen (10.9.08 18:47)
Ich glaub das hat sogar ein Sinn ^^°


jini (11.9.08 21:18)
Mir schnurz- wo bleibt denn da der Individualismus?


Sina (11.9.08 21:28)
Hehe...^^
Ist ja nur ne Ausnahme... und Jen hat recht, es hat in der Tat einen Sinn...


Jen (12.9.08 15:06)
Seit wann gibt es noch Individualismus?


Sina (12.9.08 16:17)
Indi... was?


jini (13.9.08 11:18)
Mir war schon klar, dat dat nen Sinn hat- der mir von Sandras Seite her auch wohl bekannt ist, dennoch muss ich erwähnen dass der Individualismus zu schützen ist- unter jeden Umständen, da gerade wir in unserer Geschichte einige Problemchen hatten mit Masseneinheit... :P
Nein, ich finde das durchaus nicht übertrieben dargestellt :O )


Jen (13.9.08 17:22)
Indie!!!! Wir schützen den Indie! {emotic(jump)}


Jen (13.9.08 17:23)
Deine doofen Smileys funzen nicht ;(

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de